UPS richtig konfigurieren

... ohne stundenlang in der Warteschleife zu hängen

JTL Shipping: UPS Token erzeugen

von | Nov 1, 2017 | JTL Shop 4 | 0 Kommentare

Um JTL Shipping korrekt für UPS zu konfigurieren muss man auf der Website einen Token erzeugen… leichter gesagt als getan, da hapert es mit der Dokumentation doch ein wenig.

Ich habe einige Zeit in der Endlosschleife des unter UPS Kontakt angegebenen 01806er Callcenters verbracht, um dann in semioptimalem deutsch zu erfahren, dass ich die Technische Hotline (069 6630 8037) anrufen muss. Dort durfte ich dann nochmal 10min der netten Warteschleifenmusik lauschen, bis ich mich dann doch für den englischsprachigen Support entschieden habe… meine Englischkenntnisse sind dann doch um Längen besser als meine Geduld 😉

Und dann ging es doch ziemlich einfach. Um euch die Warteschleifenqual zu ersparen, hier nun der direkte Weg zum API Token

  1. Loggt euch bei UPS mit euren Kundendaten ein
  2. Geht auf Dienstleistungen->Nach Typ: UPS Technologie integrieren
  3. Unter UPS Kit für Entwickler findet ihr den Punkt Versand API
  4. Klickt auf Entwickler: APIs herunterladen
  5. Hinter Erste Schritte Punkt 4. Einen Zugriffsschlüssel anfordern verbirgt sich schon fast der gewünschte Token…
  6. … nur noch ganz unten auf den Button klicken (sekundäre Info nicht ausgefüllt), und schon habt ihr euren persönlichen Token!

Eigentlich gar nicht so schlimm, wenn man weiß wie 😉