Wenn euch Fragen gestellt werden...

... deren Beantwortung offensichtlich ist

Die zwei wichtigsten Antworten für IT’ler

von | Sep 22, 2017 | Lifehacks | 0 Kommentare

Ihr kennt das sicher: ihr seit kurz vor der Fertigstellung des Programmes, das endlich die Antwort auf den Sinn des Lebens, des Universums und den ganzen Rest liefert, und plötzlich kommt jemand ins Büro gestürmt und unterbricht euch bei eurem wichtigsten Gedankengang. Vorzugweise mit der trivialsten Frage der Welt, aber dafür mit einer Dringlichkeit, die Leben und Tod suggeriert.

Hier nun sind die zwei Antworten, die jeder IT’ler kennen sollte! Nicht, um dem Fragesteller eine umfassende Antwort zu geben, sondern die die wichtigste Lektion für ein erfolgreiches Berufsleben beinhaltet: Hilfe zur Selbsthilfe! Denn man lernt nur wirklich etwas, wenn man es selber macht… nicht ganz erst gemeint, aber sorgt immer für einen Lacher!

RTFM

„Unser Toner ist leer, kannst du den kurz wechseln?“. „Wo kann ich A5 Label reinstecken?“. Die Antwort auf diese und ähnliche Fragen: RTFM, kurz für „Read the f*cking manual“. Solltet ihr vorzugweise nur bei Leuten anwenden, die Spaß verstehen 😉

gidf.de

„Sag mal, mit welchem Programm kann ich eigentlich Bilder reduzieren?“. „Wie hieß nochmal der Schauspieler aus dem Film XY von 1978?“ Es gibt eine Website, die alle Fragen sehr ausführlich und umfassend beantwortet, und dabei noch ein wenig lehrreich ist: gidf.de. Nur den Sinn des Lebens wird man hier nicht finden 😉

Viel Spaß beim Ausprobieren an den Kollegen!